Sie sind hier:

Katzenrassen O-Z

Rassekatzen

Bei den Katzenrassen handelt es sich um die domestizierte Form der Hauskatze. Rassen entstehen immer "künstlich", d.h. durch die Auswahl der Partner durch einen Züchter.

Rassebildung bedeutet, dass aus menschlicher Sicht wünschenswerte Eigenschaften die meist das Aussehen der Tiere betreffen, durch gezielte Verpaarung gefördert werden. Die einzelnen Rassemerkmale kommen oft bereits natürlich vor (z.B. Langhaarigkeit der Perserkatze oder Haarlosigkeit der Sphynx).

Individuen der einzelnen Rassen können sich uneingeschränkt untereinander sowie mit ihrer Stammform paaren.

Nähere Informationen bei Welt der Katzen: Arten, Unterarten, Rassen

Hier nun die Rassekatzen von O wie Ocicat bis T wie Türkisch Van.

Ihr habt auch schöne Fotos von Katzen gemacht? Würdet sie gerne hier sehen? Lest bitte die Hinweise für Fotografen und zum Copyright bevor ihr Fotos einsendet.

© 2017; Katzenfoto.de | Welt der Katzen, Markeneck 17, 46286 Dorsten